28.05.2021 12:56 |

In Warmbad

Das Maibachl in Villach lädt zum Baden mit Abstand

Wer sich nicht in die Therme drängen möchte, hat seit Kurzem wieder die Möglichkeit, unter freiem Himmel im Thermalwasser zu plantschen. Aber auch hier gilt: Covid-Abstand einhalten!

Das beliebte Maibachl am Fuße des Dobratsch rinnt seit Kurzem wieder. Die starken Niederschläge der vergangenen Tage haben dazu geführt, dass das Bachl - als Überläufer der Thermalquellen in Villach-Warmbad - die Naturbecken erneut befüllt. Viele Badegäste schätzen neben dem Entspannungseffekt vor allem die heilende Wirkung, die dem Quellwasser nachgesagt wird.

Aber wie die Vergangenheit lehrt: Die Pandemie ist noch nicht vorbei - Baden mit Abstand ist angesagt!

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)