27.05.2021 21:31 |

Garten der Musketiere

Nadal in Roland Garros mit Mega-Statue geehrt

Eine derartige Ehre wird aktiven Sportlern eher selten zuteil: Vor Beginn der French Open in Paris hat man dem erfolgreichsten Sandplatz-Tennisspieler in der Geschichte von Roland Garros eine Statue gewidmet. Rafael Nadal war bei der Enthüllung am Freitag selbst anwesend. Das Werk steht vor dem neuen zentralen Eingang am umgestalteten „Garten der Musketiere“.

Nadals Statue aus Stahl ist drei Meter hoch und fast fünf Meter breit und zeigt ihn bei einem seiner typischen Schläge. Nadal hält bei 13 French-Open-Triumphen und kämpft ab Sonntag um seine 14. Trophäe.

Im Zuge der Enthüllung wurden auch Statuen des Flugpioniers Roland Garros sowie die vier „Tennis-Musketiere“ Jean Borotra, Jacques Brugnon, Henri Coche und Rene Lacoste präsentiert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)