Songs, Gebete und mehr

Heute findet die „Lange Nacht der Kirchen“ statt

Heute findet die „Lange Nacht der Kirchen“ statt! Nach der coronabedingten Pause im Vorjahr stehen in Oberösterreich viele Gotteshäuser offen und bieten ein Programm. In der Diözese Linz sind die meisten Veranstaltungen – Konzerte, Lesungen, Rundgänge – in oder vor den Kirchen. Einiges gibt es aber auch online.

Die „Lange Nacht der Kirchen“ ist ein ökumenisches Projekt, eine Initiative also, die von allen christlichen Konfessionen getragen wird. Mit dem Motto: „Heuer sicher anders!“, versucht man ein Stück neue Normalität, mit Masken, Abstand, der Kontrolle der 3G-Regel und Kontaktdatenerfassung, immer abhängig vom Angebot.

Live und online
Es gibt Konzerte und Lesungen, etwa in der Ursulinenkirche Linz. Mit „Push the Sky Away“ (ab 20 Uhr) erklingen im Sakralraum spirituelle Rocksongs von Nick Cave oder Yoko Ono. Zu einer Stadt-Nachtwanderung mit Pilgerbegleitung lädt der Mariendom ab 19 Uhr ein. Die Dombauhütte zeigt im Seitenschiff Zierteile und Skulpturen für den Dom. Die Stücke sind in Handarbeit der Steinmetze über den Winter entstanden, und werden im Sommer wieder am Turmhelm versetzt. Die evangelische Auferstehungskirche in Gmunden bietet eine ruhige Stunde mit Liedern, Psalmen, Gedanken (ab 19 Uhr). Es gibt aber auch Online-Angebote, etwa ein Kabarettprogramm oder eine Orgelführung in der Martin Luther-Kirche als Stream. Infos: www.langenachtderkirchen.at

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)