22.01.2011 17:08 |

Lager überfüllt

Wo lagert Atommüll aus slowenischem Kraftwerk Krko?

Slowenien hat seine Pläne, an der Kärntner Grenze ein Endlager für radioaktive Stoffe zu errichten, angeblich aufgegeben. Unklar ist allerdings, wo der Atommüll aus Krko landet. Die bisher genützten Lager sind längst voll.

Die Pläne Sloweniens, den strahlenden Abfall in der Nähe Kärnten endzulagern, sorgten immer wieder für Aufregung. Zuletzt waren Stollen in der Petzen im Gespräch.

Jetzt brachte Umweltreferentin Beate Prettner von einem Treffen mit ihrem slowenischen Amtskollegen die frohe Kunde, dass solche Pläne vom Tisch seien: "Man hat uns erklärt, dass schwach strahlende Stoffe weiterhin am Werksgelände in Krko deponiert werden. Stark strahlende werden außer Landes gebracht. Für die Endlagerung wird eine internationale Lösung gefunden."

Die Lager in Krko sind jedoch schon seit Jahren überfüllt. Grünen-Sprecher Rolf Holub will deshalb wissen, wo der Müll tatsächlich untergebracht ist: "Ich habe die slowenischen Grünen ersucht, eine entsprechende Anfrage im Parlament in Laibach einzubringen."

von Waltraud Dengel, "Kärntner Krone"

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.