22.05.2021 10:33 |

Mast niedergemäht

Bezirkschef in nächtlichen Autounfall verwickelt

Mast niedergemäht, Hecke hin, tiefe Spuren im Erdreich - dass eine feucht-fröhliche Nacht des Simmeringer Bezirkschefs Thomas Steinhart (SPÖ) in Wien so enden musste, macht ihn im „Krone“-Gespräch seltsam ruhig. Viel mag er über den Crash nicht erzählen. Seine Frau ist gesprächiger: „Ich bin gefahren!“ Verletzt wurde niemand.

Die Nacht hat länger gedauert, und das trotz der Sperrstunde um 22 Uhr. Wann ist der Unfall passiert? „So um 5 Uhr in der Früh“, erklärt Thomas Steinhart. Wer mehr wissen will, muss nachbohren. „Ich war bei mehreren Veranstaltungen.“ Im Café Albrecht, bei Bier & Bier, der Kulturstammtisch war auch dabei. Dann habe die Ehefrau ihn abgeholt: „Da haben wir den Unfall gehabt. Meine Frau arbeitet ja auch oft 20 Stunden durch.“

Passiert ist der Crash bei der Gärtnerei in der Hörtengasse 133 in Simmering. In der Früh hat es dort ausgesehen, als hätte der Blitz eingeschlagen: umgerissener Mast, eindeutige Spuren im Erdreich, die Hecke auch noch niedergemäht.

Zitat Icon

Ich habe meinen Mann abgeholt und dann die Kontrolle über das Auto verloren.

Ehefrau von Thomas Steinhart

Audi schwer beschädigt
Aber wie konnte das passieren? Steinhart: „Da müssen Sie meine Frau fragen.“ Was die „Krone“ auch tat. „Wenn man um 2 Uhr in der Früh aufsteht, um zum Großmarkt zu fahren, kann man schon übermüdet sein. Ich habe meinen Mann abgeholt und dann die Kontrolle über das Auto verloren.“ Da es keine Verletzten gab, kam auch die Polizei nicht. Der Audi Q7 jedenfalls hat einiges abbekommen: Die Airbags sind aufgegangen, ein Reifen ist kaputt, die Kühlerhaube wurde heruntergerissen.

Michael Pommer
Michael Pommer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)