21.05.2021 09:44 |

Mit Kopf unter Wasser

Verunfallter Kitesurfer von Urlaubern gerettet

Wie jetzt bekannt wurde, ist am Donnerstagnachmittag ein Kitesurfer am Neusiedler See verunglückt. Zwei Urlauber eilten dem Mann zu Hilfe. Der 34-Jährige wurde schwer verletzt ins Spital eingeliefert.

Gegen 15 Uhr prallte der Kitesurfer am Südstrand in Podersdorf gegen einen Holzsteg. Der 34-Jährige blieb mit dem Kopf unter Wasser bewusstlos liegen. Ein Urlauberpaar war gerade am Ufer spazieren, als sie den Unfall bemerkten. Die beiden eilten dem Mann zu Hilfe, zogen ihn aus dem Wasser und verständigten die Einsatzkräfte.

Der 34-Jährige wurde bei dem Aufprall so schwer verletzt, dass er mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Eisenstadt gefolgen werden musste.

Erst Anfang es Monat hatte sich ebenfalls in Podersdorf ein ähnlicher Unfall ereignet .Ein niederösterreichischer Kitesurfer wurde von einer Sturmböe erfasst und gegen einen Baum gedrückt.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 23°
wolkig
10° / 26°
heiter
12° / 24°
heiter
12° / 24°
heiter
12° / 24°
heiter