01.05.2021 07:20 |

„Krone“-Kolumne

Neues Format: Beim Sprinten gibt es kein Bummeln

„Krone“-Formel-1-Experte Richard Köck schreibt in seiner Kolumne über das Rennwochenende in Portugal und das neue Sprintrennen-Format.

Mercedes gegen Red Bull Racing - auch in Portimao liegen die beiden Top-Teams Nase-an-Nase an der Spitze. Was spricht eigentlich auf der „Rollercoaster“-Piste an der Algarve für wen? „Red Bull hat das bessere Set-up für eine Runde, wir vielleicht das schnellere Rennauto“, glaubt Mercedes-Teamchef Toto Wolff. „Es ist durch die sogenannte ‚dirty air‘ nach wie vor schwer, an den Vordermann heranzukommen, daher wird die Startaufstellung entscheidend sein. Wenn du hinten bist, musst du dir strategisch helfen.“

In ihren WM-Strategieplan einbauen müssen die Rennställe nun auch definitiv die drei Sprintrennen, die in Silverstone, Monza und Interlagos anstelle des Qualifyings abgehalten werden. Dabei gibt es für den Sieger drei Punkte, den Zweiten zwei und den Dritten einen. Ein mitentscheidender Faktor im Titelkampf?

„Du kannst da keine Vorsicht walten lassen. Aber es bedarf eines gewissen Maßes an Abwägung: Fällst du aus, startest du beim Grand Prix von ganz hinten, bummelst du dahin, ebenfalls“, sagt Red Bulls Motorsportchef Helmut Marko. Nachsatz: „Wenn Fahrer wie Max Verstappen und Lewis Hamilton aufeinandertreffen, wird es nicht allzu viel Taktik geben. Für die geht es nur um den Sieg.“

Und Toto Wolff ergänzt: „Die TV-Einschaltquoten werden durch einen zusätzlichen Start höher. Für die WM kann es mitentscheidend sein, aber es geht vorrangig darum, wer fährt wen über den Haufen oder eben nicht.“

Seinen schlechtesten Saisonstart seit 2009 erlebt Sebastian Vettel im Aston Martin - nach zwei Rennen null Punkte. Und im freien Training erlebte er einen etwas peinlichen Moment. Anstatt seine Crew steuerte er die Garage von McLaren an. „Tut mir leid, das musste ja irgendwann passieren. Ich habe mich schon gewundert, warum niemand da war“, funkte Seb ...

Richard Köck
Richard Köck
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten