29.04.2021 06:01 |

Neues Format

Sprint-Qualifying feiert in Silverstone Premiere

Silverstone wird die erste Grand-Prix-Strecke sein, auf der das neue Sprint-Qualifying-Format in der Formel 1 zum Einsatz kommt. Das gaben die Veranstalter des Traditionsrennens in Großbritannien am Mittwoch bekannt. 

Die Motorsport-Königsklasse hatte diesen Montag die Einführung von Quali-Rennen über 100 km anstelle des gewohnten Qualifyings am Samstag beschlossen, die drei dafür schon in diesem Jahr vorgesehenen Austragungsorte aber offengelassen.

Der Grand Prix von Großbritannien ist für 18. Juli angesetzt. Die Premiere des Sprint-Formates steigt einen Tag davor am 17. Juli. Für die drei Erstplatzierten des Sprint-Qualifyings gibt es zusätzliche WM-Punkte - drei, zwei und einen. Die Startaufstellung für das Sprintrennen wird bereits am Freitag ermittelt. „Wir sind unglaublich aufgeregt, dass die Fans in Silverstone die ersten sein werden“, die dieses Format erleben, sagte Streckendirektor Stuart Pringle in einer Stellungnahme.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten