28.04.2021 13:39 |

Nummer eins der Welt

Novak Djokovic sagt seine Teilnahme in Madrid ab

Der Tennis-Weltranglistenerste Novak Djokovic wird nächste Woche nicht beim Masters-1000-Turnier in Madrid antreten. Der 33-Jährige teilte per Twitter mit, sich gegen die Reise nach Spanien entschieden zu haben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zuletzt war der Serbe vergangene Woche in Belgrad im Halbfinale ausgeschieden.

Djokovic hatte in Madrid 2019 gewonnen, im Vorjahr ist das Turnier wegen Corona abgesagt worden. Der Niederösterreicher Dominic Thiem kehrt in der spanischen Hauptstadt auf die Tour zurück.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Freitag, 07. Oktober 2022
Wetter Symbol