28.04.2021 17:00 |

ÖVP enttäuscht

Corona-Paket der Stadt: „Begräbnis erster Klasse“?

Total enttäuscht ist die Innsbrucker ÖVP vom Endergebnis der seit Feber laufenden Beratungen: „Das Corona-Wirtschaftspaket erhielt ein Begräbnis erster Klasse“, sagte Gemeinderätin Mariella Lutz, Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses. Noch während der Online-Sitzung habe BM Willi das Thema für beendet erklärt. Die Grünen sagen, das Format erweitern zu wollen.

„Das Corona-Wirtschaftspaket für Innsbruck ist mit wenig konkreten Projekten zu Grabe getragen worden.“ Dieses ernüchternde Resümee zieht GR Mariella Lutz nach dem jüngsten Online-Treffen: „Noch während der Sitzung erklärte BM Georg Willi das Wirtschaftsthema für beendet und kündigte an, dass ein neues Gesprächsformat geschaffen werden soll.“

„Hätte mir mehr erwartet“
Das Ergebnis der seit Feber laufenden Corona-Wirtschaftsgesprächsrunden sei ernüchternd: „Davis Cup, die Verstärkung des Stadtmarketings und der Kultursommer mit Öffnung der Plätze für die Gastro sind die einzigen konkreten Projekte, die umgesetzt werden. Ich hätte mir viel mehr Output für die Unternehmer und Arbeitnehmer in unserer Stadt erwartet“, kritisiert GR Lutz. Jetzt das Thema Wirtschaft für beendet zu erklären, sei wohl „eine der größten Fehlentscheidungen des Bürgermeisters“.

Format soll geöffnet werden
Die Kolleginnen und Kollegen seien wohl in einer anderen Sitzung gewesen, reagiert Grün-Klubchefin Janine Bex darauf: „Niemand hat vor, die Wirtschaftstreffen abzudrehen. Wie bereits mehrmals besprochen, soll das Format, neben wirtschaftlich relevanten Themen, auch für andere geöffnet werden – wie es auch schon passiert ist.“

Was man jetzt in der Krise brauche, sei konstruktive Zusammenarbeit – „keine Absprachen zwischen Schwarz und Blau“.

Philipp Neuner
Philipp Neuner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
11° / 18°
leichter Regen
9° / 17°
bedeckt
10° / 15°
bedeckt
9° / 17°
leichter Regen
11° / 20°
einzelne Regenschauer