Kein Home Office

Scharfe Kritik nach Infektionen im Gemeindeamt

Corona-Alarm im Tragweiner Amtsgebäude. Zwei Mitarbeiter, die sich ein Büro teilen, wurden positiv getestet. Negativ waren die Tests bis dato bei den anderen Gemeindebediensteten sowie VP-Bürgermeister Josef Naderer. Dieser steht in der Kritik, Home-Office-Vorgaben des Landes nicht umgesetzt zu haben.

„Ich habe schon im November auf die Empfehlungen der Direktion für Inneres und Kommunales für die Umsetzung von Home-office hingewiesen. Der Bürgermeister hat das negiert und jetzt haben sich zwei Mitarbeiter angesteckt“, ärgert sich der Tragweiner FP-Landtagsabgeordnete Peter Handlos.

Leichte Symptome
Beide Erkrankten (mit leichten Symptomen) würden Jobs verrichten, die auch von zu Hause gut erledigt werden könnten. Ortschef Josef Naderer weist die Kritik zurück: „Home Office ist grundsätzlich möglich. Wir haben uns aber mit allen Mitarbeitern auf die Vorgehensweise geeinigt, provisorische Büros einzurichten und uns für noch mehr Schutzmaßnahmen entschieden.“ So wurden Plexiglasscheiben aufgezogen und beim Verlassen des Arbeitsplatzes gilt eine FFP-2-Maskenpflicht.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol