16.04.2021 16:28 |

Anreiz für Impfung

Wallner drängt auf Tempo beim „Grünen Pass“

Landeshauptmann Markus Wallner hofft auf österreichweiten Grünen Pass noch im Mai.

Hotelaufenthalte, Urlaubsreisen mit dem Flieger, kein ständiges Freitesten: All diese Vorteile könnten mit einem „Grünen Pass“, wie ihn die Europäische Union für Juli plant, bald genutzt werden. Landeshauptmann Markus Wallner drängt darauf, einen solchen Pass für Österreich schon im Mai zu lancieren und besprach sich in dieser Angelegenheit am Freitag mit Bundesministerin Edtstadler. 
„Ohne Impfpass wird‘s schwierig im Tourismus“, so der Landeshauptmann. Zudem erhoffte er sich durch die damit verbundenen Vorteile einen Impfanreiz. Auf EU-Ebene sei der 1. Juli als Start in Aussicht gestellt.

Einiges stehe am Spiel
Wallner begrüßte zudem bei der Pressekonferenz zum Vorarlberger Impfplan die vorzeitigen Lieferungen von Biontech/Pfizer. Er habe Bundeskanzler Sebastian Kurz  in einem Gespräch am Donnerstag erneut gebeten, sich auf allen Ebenen für rasche Lieferungen einzusetzen. Aus der vorgezogenen Liefermenge erhalte Vorarlberg 40.000 Dosen. Man gehe weiter vom Eintreffen größerer Lieferungen in den kommenden Wochen aus, auf diese sei man sehr gut vorbereitet. Daher müsse sich die Bevölkerung nun rasch anmelden, vor allem die Über-50-Jährigen. Denn nun kämen „Chancenwochen des Impfens“.
„Es steht einiges auf dem Spiel“, so der Landeshauptmann mit Verweis auf die Modellregion-Öffnungen. Derzeit wolle „uns das niemand ausreden“, aber es liege auch in der Eigenverantwortung Vorarlbergs, die Zahlen nicht explodieren zu lassen. Er hoffe darauf, ohne weiteren Lockdown durchzukommen, „gelaufen ist die Sache nicht“, warnte Wallner.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
2° / 16°
heiter
4° / 21°
wolkig
4° / 19°
wolkig
4° / 20°
wolkig