07.04.2021 17:03 |

Nach Krebs-Erkrankung

Endlich! Carla Suarez Navarro trainiert wieder

Die ganze Sportwelt war besorgt, als sie vor einem Dreivierteljahr ihre Krebserkrankung bekanntgab. Nun kehrte die Spanierin Carla Suarez-Navarro (32) wieder zum Training zurück.

Es gibt sie, die guten Nachrichten in der Sportwelt! Diesmal kommen sie aus Spanien. Genauer gesagt aus Barcelona: Die ehemalige Nummer sechs der Welt, Carla Suarez Navarro teilte auf Twitter die Nachricht mit, dass sie das Training wieder aufgenommen hat. 

Die kanarische Tennis-Spielerin befindet sich derzeit in der katalanischen Hauptstadt, ​​sie ruht sich dort aus, gleichzeitig beginnt sie auch mit den ersten Trainingseinheiten. Mit dem Traum von Olympia. Auch, wenn Tokio für sie derzeit noch in weiter Ferne zu sein scheint. 

Im vergangenen Sommer klagte die Spanierin über Magenbeschwerden, Schmerzen und Fieber. Sie war überzeugt, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, doch es war nicht Covid-19, sondern das Hodgkin-Lymphom. Danach kam eine schwierige Zeit, die mit einer Chemotherapie im Jänner endete: Sie konnte den Krebs besiegen.  

Rührender Tweet
„Ich bin so glücklich, wieder trainieren zu können! Ich danke euch für all die Liebe, die ihr mir geschickt habt“, sie schrieb in den sozialen Medien. Sie kann es kaum erwarten, die Tennis-Familie und ihre Familie wieder bei einem Match vom Tennis-Court begrüßen zu können. Wir freuen uns auch schon auf diesen Tag,

Tamas Denes
Tamas Denes
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten