30.03.2021 19:39 |

Formel-1-Neuling

Tsunoda für Brawn bester Rookie seit vielen Jahren

AlphaTauri-Neuzugang Yuki Tsunoda hat nach seiner Premieren-Vorstellung in Bahrain großes Lob erhalten. „Er ist der beste Rookie, den die Formel 1 in vielen Jahren gehabt hat, nachdem er schon in jeder Serie, in der er gefahren ist, überragend war“, sagte Formel-1-Direktor Ross Brawn. Der Japaner habe während des Grand Prix am Sonntag, den er als Neunter in den Punkterängen beendete, „brillante Phasen“ gehabt, schrieb Brawn in seiner Kolumne auf der F1-Webseite.

Dass Red Bull den 20-jährigen bei AlphaTauri untergebracht habe, könnte sich als genialer Schachzug erweisen, meinte der Brite. „Wir können uns alle an die Tage erinnern, als in Suzuka die Tribünen voll von begeisterten japanischen Fans waren. Ich denke, wir werden das wieder erleben“, betonte Brawn, der einst Technischer Direktor bei Ferrari war und später andere Rennställe (Honda, Brawn GP, Mercedes) leitete.

Tsunoda stellte beim Auftakt in Sakhir die zwei anderen Neulinge dieser Saison klar in den Schatten: Mick Schumacher wurde 16., Nikita Masepin (beide 22) verunfallte wenige Meter nach dem Start und musste das Rennen beenden. Sowohl der Deutsche als auch der Russe, der eines der kürzesten Formel-1-Debüts in der Geschichte hinlegte, fahren für das US-Team Haas.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten