Trainer-Überraschung

Spektakulär: Spanien-Star wird Rose-Nachfolger!

Ein spektakulärer Trainer-Deal bahnt sich an: Der deutsche Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat offenbar einen Nachfolger für Marco Rose, der im Sommer zu Borussia Dortmund wechseln wird, gefunden. Mit Xabi Alonso soll ein absoluter Weltstar das Amt bei den „Fohlen“ übernehmen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie die deutsche „Bild“ und „Sport Bild“ berichten, wird der ehemalige Mittelfeldmann (u.a. bei Liverpool, Real Madrid, Bayern München) der Nachfolger von Rose.

Im Sommer 2017 beendete der Spanier seine Karriere. Seit 2019 trainiert Xabi Alonso die zweite Mannschaft von Real Sociedad - und das höchst erfolgreich. Sein Team ist derzeit Tabellenführer in der dritten spanischen Liga. Zuvor war er als Jugendtrainer bei Real Madrid tätig.

Zahlreiche Erfolge
Jetzt steht der 39-Jährige vor einem Abenteuer in der deutschen Bundesliga. Eine Liga, die er bereits gut kennt. Zwischen 2014 und 2017 lief er für den FC Bayern auf und wurde dreimal Meister.

Mit Real und Liverpool wurde er jeweils einmal Champions-League-Sieger. Mit Spanien feierte er 2010 den WM-Titel und wurde 2008 und 2012 Europameister.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. Oktober 2022
Wetter Symbol