Über 30 km klassisch

Teresa Stadlober verpasst erste WM-Medaille knapp

Teresa Stadlober hat am Samstag nach erneuter Weltklasse-Langlaufleistung über 30 km klassisch wiederholt an der WM-Medaille gekratzt, sich aber mit Rang fünf begnügen müssen. Die 28-jährige Salzburgerin, die im Skiathlon Vierte geworden war, kämpfte in Oberstdorf in einem Viererpulk um Silber und Bronze, war dann aber letztlich doch chancenlos.

Der Titel ging einmal mehr an die norwegische Seriensiegerin Therese Johaug vor Landsfrau Heidi Weng und Frida Karlsson (SWE).

Johaug, die in 1:24:56,3 Stunden bereits ihr insgesamt 14. WM-Gold bzw. zehntes Einzel-Gold holte, wies im Ziel 2:34,2 Minuten Vorsprung auf. Karlsson kam 0,6 Zehntel dahinter ins Ziel, Ebba Andersson wurde Vierte (+2:36,3). Stadlober hatte einen Rückstand von 2:46,6 Minuten, auf Bronze fehlten der Salzburgerin also knapp zwölf Sekunden.

Ergebnis, 30 km klassisch:
1. Therese Johaug (NOR) 1:24:56,3 Std.
2. Heidi Weng (NOR) +2:34,2 Min.
3. Frida Karlsson (SWE) +2:34,8
4. Ebba Andersson (SWE) +2:36,3
5. Teresa Stadlober (AUT) +2:46,6

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten