18.02.2021 18:00 |

Strengere Maßnahmen

Hermagor: Skifahren nur noch mit negativem Test

Als österreichweiter Spitzenreiter bei der Sieben-Tages-Inzidenz gelten im Kärntner Bezirk Hermagor künftig strengere Anti-Corona-Maßnahmen: So brauchen Skifahrer etwa einen negativen Covid-19-Test, bevor sie auf die Piste dürfen. 

Die Sieben-Tages-Inzidenz im Bezirk Hermagor liegt derzeit bei 526,2. Das veranlasst Land und Bezirkshauptmannschaft dazu, die Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie zu verschärfen. Ab dem Wochenende endet beispielsweise die Quarantäne nur mehr mit einem negativen Corona-Test. Ein reines Auslaufen der zehntägigen Quarantäne soll es vorerst nicht mehr geben.

Skifahren nur mit negativem Test
Einschränkungen gibt es auch für Wintersportler: Ab Samstag müssen Skigebiete von ihren Gästen negative Antigentests verlangen, sie dürfen maximal 48 Stunden alt sein. Damit sich auch davon abgesehen mehr Menschen testen lassen können, werden am Wochenende Testkapazitäten in Hermagor und Kötschach-Mauthen geschaffen. Auch die Gratis-Heimtests möchte man im Bezirk schon früher verfügbar machen, da ist man allerdings vom Bund abhängig.

Genaueres Contact Tracing
Aber auch beim Contact Tracing wird nachgeschärft: Kontaktpersonen der Kategorie eins werden zweimal - einmal sofort und einmal nach fünf Tagen - getestet. Jene der Kategorie zwei werden eingeladen, sich fünf Tage nach Kontakt testen zu lassen. Auch die Schwerpunktkontrollen in Hotellerie und Gastronomie sollen intensiviert werden. In den vergangenen Wochen gab es eine „hohe zweistellige Zahl an Anzeigen“ wegen Verstößen, sowohl bei Beherbergern als auch in Lokalen!

Britische Mutation
Aktuell 97 der rund 18.000 Menschen in der Region im Südwesten Kärntens sind bekannte Coronavirus-Fälle. 80 Prozent von ihnen haben sich mit der britischen Virusmutation angesteckt - bei Familienfeiern, Freizeitaktivitäten und in illegal geöffneten Landgasthäusern, so Landespressesprecher Gerd Kurath.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol