17.02.2021 18:12 |

Anmeldung bis 7. März

Wettbewerb: Wer soll das „Moosburg-Lied“ singen?

„In Moosburg ist das Glück zu Haus“, so heißt ein Song, den Elvis-Interpret und Sänger Michael „Buzgi“ Buchacher komponiert hat. Es ist nur eines von fünf Liedern für den nächsten Schritt zum Glück. Nun werden talentierte Sänger als Interpreten gesucht. Eine fachkundige Jury wird auswählen. 

Der erste Schritt dazu, Österreichs allererste „Glücksgemeinde“ zu werden, wurde von Moosburg bereits im Vorjahr gesetzt. Die Glückssinfonie von Edgar Unterkirchner wurde aufgeführt, ein Glücksparcours wachgeküsst. „Wir wollen im Rahmen von ,Moosburg im Glück‘ dieses Gefühl von allen Seiten betrachten“, sagt Bürgermeister Herbert Gaggl.

Präsident des Vereins „ZumGlück.Jetzt“ ist Theologe und Psychologe Arnold Metnitzer. Als Teil des Vorhabens wurden Glückslieder gesucht. Im Rahamen des Wettbewerbs „Kärnten sucht: Ein Lied für Moosburg“ wurden die Beiträge von Hubert Dreier, Hubert Waldner, Stefan Wrana, Markus Wutte und Michael „Buzgi“ Buchacher ausgewählt.

Gaggl: „Was wir jetzt noch brauchen, sind sängerische Talente, die diese Songs am besten interpretieren.“ In Zusammenarbeit mit dem Glüsing Event-Gesangsstudio von Anja und Werner Graßl wird virtuell gecastet: „Bitte einfach melden! Du singst einen absolut neuen Song, der eigens für diesen Zweck komponiert worden ist.“

Bewerbungen sind bis 7. März per Email unter www.gluesing-event.at/moosburg-2021 möglich. Juror Unterkirchner: „Ich bin schon sehr gespannt.“ Die zehn besten Interpreten werden beim Finale auf Facebook und Youtube zu hören sein. Die Zuseher können mittels Chat mitstimmen.

Gerlinde Schager
Gerlinde Schager
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol