16.03.2021 06:00 |

Wiederverwendbar

Waschkugeln sind tolle Alternativen zu Waschmittel

Jeder verwendet Waschmittel. Doch nicht immer ist Waschmittel sonderlich umweltfreundlich. Daher haben wir nach nachhaltigen Lösungen gesucht und sind auf sogenannte Waschkugeln gestoßen. Was dahinter steckt, verraten wir Ihnen in unseren Trends.

Setzt man auf umweltfreundliche Alternativen, findet man einen Bandbreite an ökologischen Waschmitteln. Wer gänzlich auf chemische Substanzen verzichten möchte, sollte es mal mit Waschbällen versuchen.

Die Waschbälle enthalten kleine Kügelchen aus Keramik, die sich in einem wasserdurchlässigen Behälter befinden. Sobald sie mit Wasser in Berührung kommen, werden negative Ionen freigesetzt. Somit erhöht sich der ph-Wert des Wassers und wird basisch. Die Oberflächenspannug des Wassers nimmt ab, so gelangt das Wasser auch an kleinere Schmutzpartikel und wäscht diese aus dem Stoff. Außerdem enthalten die Kugeln Mikroorganismen, die antibakteriell wirken. So werden auch Viren und Keime effektiv abgetötet.

Waschkugeln: Darum lohnen sie sich:

  • Waschkugeln sind hautfreundlich und ideal für Allergiker geeignet
  • Wer Waschkugeln verwendet, spart Energie, Stromkosten und Wasser
  • Das Waschen mit Waschkugeln ist auf Dauer günstiger, da die Kugeln einmalig ca. 20-40 € kosten und für rund 1000 Wäschen verwendet werden können

Wer die Waschkugeln mal ausprobieren möchte, findet hier einige Produktempfehlungen: 

Waschkugeln

Waschkugeln

Waschkugeln

Waschkugeln

Waschkugeln

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol