06.12.2010 09:07 |

17. Sieg en suite

Der KAC ist auch weiterhin nicht aufzuhalten

Der KAC hat seine eindrucksvolle Siegesserie in der Eishockey-Liga am Sonntag fortgesetzt und Olimpija Ljubljana vor Heimpublikum glatt 5:1 (2:0, 2:0, 1:1) besiegt. Der Rekordmeister feierte gegen die in Klagenfurt seit Februar 2008 sieglosen Slowenen den bereits 17. Erfolg en suite und führt die Tabelle nach der 25. Runde weiter überlegen vor Titelverteidiger Salzburg an.

Der elfte Heimerfolg der Kärntner stand dank eines Blitzstarts von Beginn an nie infrage. Ein Doppelschlag von Peter Ratchuk (2.) in Überzahl und Paul Schellander (3.) in Unterzahl sorgte für den Auftakt nach Maß.

Nach einer halbstündigen "Schonzeit" legten die Routiniers Christoph Brandner (32.) und Dieter Kalt (34.) nach und sorgten so endgültig für Jubelstimmung unter den 3.500 Zuschauern in der Klagenfurter Stadthalle. Die Gäste, das schwächste Auswärtsteam der Liga, kamen im Schlussabschnitt durch Topscorer Petr Sachl (52.) zum Ehrentreffer, ehe Pirmann (55.) den fünften KAC-Treffer erzielte.

Salzburg nimmt Revanche am VSV - 6:3
Die Salzburger waren in einer zerfahrenen Anfangsphase durch Kapitän Thomas Koch (5.) in Führung gegangen. Nach dem postwendenden Ausgleich durch Jonathan Ferland aus einem Konter sorgten Fabio Hofer (11.) und der Ex-Villacher Marco Pewal (20./PP) für die Zweitorepausenführung. Zwei Powerplay-Treffer von Ryan Duncan (29.) und Matthias Trattnig (32.) stellten die Salzburger Weichen dann endgültig auf Sieg. Die Gäste hatten zwischenzeitlich aber über weite Strecken gut mitgehalten und so für einen ansehnlichen Schlagabtausch gesorgt.

Im Schlussdrittel wurden die Kärntner für ihre Offensivbemühungen belohnt und kamen durch Treffer von Benjamin Petrik (46.) und Derek Damon (50./SH) noch auf 3:5 heran. Der Anschlusstreffer gelang den anstürmenden Kärntnern jedoch nicht mehr, in der Schlussminute fingen sie sich durch einen Empty-Net-Treffer von Trattnig noch das sechste Gegentor ein.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Champions League
LIVE: RB Salzburg will mit Sieg gegen Genk starten
Fußball International
Später Ausgleich
Salzburg startet mit 1:1 vs. Genk in Youth League
Fußball International
Champions League
LIVE ab 21 Uhr: Barcelona muss in Dortmund ran
Fußball International
Böse Auswärtstorregel
Champions-League-Aus für Marko Arnautovic!
Fußball International
Europa-League-Gegner
Gladbach-Legionär Lainer warnt vor dem WAC!
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter