10.02.2021 12:40 |

In Oberkärnten

A10-Totalsperre sorgte heute für Lkw-Verkehrschaos

Die am Dienstag eingerichtete Totalsperre der Tauernautobahn A10 sorgte Mittwochvormittag für ein Verkehrschaos in Oberkärnten. Auf vielen Straßen gilt ein Fahrverbot für Lkw, die Transporter irrten deshalb durch die betroffenen Gemeinden. 

Weil ein Pfeiler von einer Mure unterspült wurde, kam es am Dienstag zu einer Totalsperre der Tauernautobahn A10. Vor Ort forderte die Polizei Mittwochvormittag Lkw zum Wenden auf - ausweichen können die Schwerfahrzeuge großräumig über die Westautobahn A1 und die Pyhrnautobahn A9 bzw. über die Südautobahn A2 und die Pyhrnautobahn A9.

Pkw können zwar über die B99 ausweichen, werden aber aufgrund der Sperre zwischen Lieserbrücke und Trebesing wieder auf die A10 umgeleitet. Am Nachmittag wird über die Aufhebung der Autobahnsperre entschieden. 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol