04.02.2021 09:51 |

Überzeugt

Wilander: „Thiem könnte Ende 2021 der Beste sein“

Der Tennis-Experte Mats Wilander meint, Österreichs Superstar Dominic Thiem (27) habe eine gute Chance, Ende des Jahres 2021 der beste Spieler der Welt zu sein. Das sagte der frühere Grand-Slam-Sieger gegenüber der Nachrichtenagentur “Reuters“.

Wie die Nachrichtenagentur mit Londoner SItz meint, wirke Thiem nach seinem ersten Sieg bei einem Grand-Slam-Turnier befreit und würde somit kein „One-Slam-Wunder“ bleiben. Laut Reuters wäre es sogar überraschend, wenn nicht Thiem am Ende des Jahres als die Nummer eins dastehen würde. Er werde Nadal und Djokovic vom Thron stoßen, ehe diese sich zurückziehen, meint der Autor des Artikels.

Wilander: US-Open-Sieg bahnbrechend
Auch der Experte, der frühere siebenfache Grand-Slam-Sieger Mats Wilander glaubt, dass der Sieg bei den US Open für Thiem bahnbrechend war. Er setzte sich damit den „mentalen Schutzschild“ auf. Ich glaube, er bewies sich damit, dass er, selbst, wenn er nicht sein bestes Tennis spielt, ein Grand-Slam-Finale gewinnen kann. Zuvor hätte er schon Djokovic in Australien schlagen müssen, er geriet aber in Panik und riskierte zu viel. Bei den French Open und den ATP-Finals war er einfach zu müde, deshalb gewann er nicht, ich konnte es kaum glauben. Er hat keine Angst, weder vor Djokovic, noch vor Nadal, denn er weiß, er hat auch einen Schläger in der Hand und kann sie quer über den Platz jagen.“

Das Talent von Thiem war für Wilander schon seit Langem kein Geheimnis. Noch zu Juniorenzeiten reiste er nach Österreich, wo ihm Stefan Koubek (oben im Bild) über den Lichtenwörther erzählte. Seither verfolgt er seine Karriere. Und er glaubt, 2021 wird sein Jahr: „Ehrlich gesagt denke ich, dass er gute Chancen hat, Ende des Jahres der beste Spieler der Welt zu sein:“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol