02.02.2021 08:39 |

Ski Alpin

„Riesen“-Comeback mit großem Steigerungspotenzial

Im Oktober ließ Mäggy Egger im Rahmen eines großen „Krone“-Interviews mit diesem Satz aufhorchen: „Ich sehe den Riesenslalom nicht als meine schwächste Disziplin, sondern als jene, in der ich das größte Steigerungspotenzial habe.“ Wie sehr sich die 20-jährige Lecherin steigern konnte, wird sich heute zeigen.

Beim Europacup in Kvavrec (Slo) bestreitet die dreifache Juniorenweltmeisterin (Abfahrt, Super-G, Kombi), die in diesem Winter bisher ausschließlich bei Slaloms antrat und in Levi (Fin) ihre ersten Weltcupzähler holte, ihren ersten RTL seit dem 11. März 2020. „Mäggy hat sich auch im ,Riesen’ weiterentwickelt“, ist ihr ÖSV-Coach Flo Stengg überzeugt, bremst aber die Erwartungen: „Da sie eine recht hohe Nummer hat, ist es - bei den zu erwartenden Bedingungen - das Ziel, dass sie im ersten Lauf in die Top-30 fährt.“ Egger startet als 58. in den ersten Durchgang.

Eine Ziel, das heute wohl auch für Leni Kappaurer (Bezau) und Michelle Niederwieser (Buch) – sie kämpfte zuletzt mit Kniebeschwerden – gilt. Nicht dabei: Emily Schöpf. Die Tschaggunserin scheiterte in der internen Quali. Nach zwei Siegen bei FIS-RTLs, war auch ein Start von Vici Olivier diskutiert worden. Schlussendlich entschieden die Trainer aber, dass die 16-Jährige in den kommenden Tagen einen Slalom-Block einlegen soll.

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
7° / 18°
heiter
8° / 23°
heiter
7° / 21°
heiter
8° / 22°
heiter