Tage später gültig

Digitale Vignette: 14. Jänner Stichtag für Kauf

Österreich
14.01.2021 09:56

Am 31. Jänner 2021 endet das Vignettenjahr 2020. Das bedeutet: Ab 1. Februar sind nur mehr die Klebevignette 2021 in Apfelgrün oder die digitale Vignette gültig. Damit auch die digitale Vignette mit Sicherheit ab 1. Februar gilt, muss diese am 14. Jänner gekauft werden. Denn sie ist erst am 18. Tag nach dem Online-Kauf gültig.

Warum die digitale Vignette erst Tage nach dem Kauf Gültigkeit aufweist, erklärt Asfinag-Geschäftsführerin Ursula Zechner: „Das liegt an der Konsumentenschutzfrist. Die digitale Vignette ist erst am 18. Tag nach dem Online-Kauf gültig. Das macht den 14. Jänner zum wichtigen Stichtag für alle, die lieber klicken statt picken.“ Denn: Gemäß der Europäischen Richtlinie für Konsumentenschutz können Kunden vom Online-Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung zurücktreten.

(Bild: APA/DPA/MATTHIAS BALK)

Vignette um 1,5 Prozent teurer
Die Autobahnvignette 2021 ist übrigens apfelgrün und kostet für Pkws 92,50 Euro in der Jahresvariante. Damit wurde der Preis an den Verbraucherpreisindex angepasst und erhöht sich um 1,5 Prozent. Die digitale Vignette ist seit 5. November erhältlich und - ebenfalls - als 10-Tages-, Zwei-Monats- und Jahresvignette erhältlich.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele