07.01.2021 16:27 |

Kommt von Suzuki

Wird Formel 1 um MotoGP-Erfolgsteamchef reicher?

Erfolgsteamchef Davide Brivio soll von Suzuki in die Formel 1 wechseln. Und zwar zu der neuen Alpine-F1-Mannschaft (Ex-Renault). Der Italiener soll dort Geschäftsführer werden, seinen Abschied von Suzuki hatte er bereits verkündet.

Brivio führte Suzuki und Joan Mir als Teammanager zum WM-Titel im MotoGP. Dass er den Zweiradsport Richtung Formel 1 verlässt, schreiben mittlerweile mehrere Medien. Im MotoGP gewann er bei Yamaha, Ducati und Suzuki bereits alles, was zu gewinnen war. Größen, wie Joan Mir, Valentino Rossi, Maverick Vinales, vertrauten ihm und seinem Wissen. Mir und Alex Rins verlängerte er den Vertrag bei Suzuki. Sich selbst nicht.

Vielleicht wusste er schon etwas. Nämlich, dass Marcin Budkowski zum Teamchef des Alpine-F1-Teams ernannt wird und er wahrscheinlich zum Geschäftsführer (CEO). Der neunfache Weltmeister Rossi bezeichnete Brivio einmal als „Suzukis Erfolgsgeheimnis“. Die Franzosen wissen wohl, was sie tun.

Wortkarg und populär
Der Mann aus der Region Brienza (Norditalien, Monza) gilt als wortkarg. Das tut jedoch seiner Popularität keinen Abbruch. Sein Erfolgsrezept ist: „Arbeiten, arbeiten, arbeiten“. Zu Beginn versuchte er sich als Teamchef in der Kategorie Superbike, sein Rennstall Yamaha holte auf Anhieb um ein Haar den Titel. Das war im Jahr 2000. Seitdem geht es in seiner Karriere konstant bergauf.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten