Stolze Mama

Susanna Hirschler: Zwischen Windelwechseln & Bühne

Adabei
04.01.2021 06:56

„Es ist ein Luxus, dass unser Kind 24 Stunden Mutter und Vater um sich hat“, so Susanna Hirschler. Ihr Verlobter Felix ist derzeit im Home-Office und unterstützt die Schauspielerin. „Eine positive Corona-Erscheinung“, witzelt sie. 

Ob sie wie geplant schon bald wieder auf der Bühne stehen wird? „Abgesehen von den Corona-Unsicherheiten der Branche gibt es schon Tage, an denen ich mir denke: Wie soll ich noch etwas anderes machen als Mama sein? Aber im März will ich an der Komödie am Kai spielen und hoffe sehr, dass das klappt. Die schockverliebten Omas werden sich dann ab Juni, wenn ich am Stadttheater Baden spiele, um ihr Enkerl Gabriel kümmern.“

Adabei Lisa Bachmann, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele