27.12.2020 21:13 |

Altmeister ist dabei

Andy Murray erhielt Wildcard für Australian Open

Der ehemalige Weltranglisten-Erste Andy Murray ist bei den Australian Open fix im Hauptbewerb dabei! Der 33-jährige Schotte, der in der Rangliste nur noch auf Platz 122 zu finden ist, erhielt von den Organisatoren des Grand-Slam-Turniers eine Wildcard. Das gab Turnierdirektor Craig Tiley am Sonntag bekannt.

Die Australien Open wurden aufgrund der Coronavirus-Pandemie fast ein Monat nach hinten verschoben und starten erst am 8. Februar. Murray war zu Beginn des Vorjahres an der Hüfte operiert worden und gewann schon im Herbst 2019 in Antwerpen wieder einen ATP-Titel.

2020 trat er aber nur nach der Corona-Pause an, und da bloß bei vier Events. Bei den US Open schied er in der zweiten Runde aus, bei den French Open in der ersten. Murrays 2020-Bilanz lautete bei sieben Matches drei Siege und vier Niederlagen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol