War Red-Bull-Sportchef

Frankreichs Trainer-Ikone Gerard Houllier ist tot

Der Fußball trauert wieder: Frankreichs Trainer-Legende Gerard Houllier ist im Alter von 73 Jahren verstorben. Er war früher auch der globale Sportdirektor von Red Bull. 

Houllier coachte das französische Nationalteam (1992 - 1993), Liverpool (1998 - 2004), Olympique Lyon (2005 - 2007) und Aston Villa (2010 - 2011). Der frühere globale Sportdirektor von Red Bull ist Medienberichten zufolge nach einer Herzoperation in Paris verstorben. Sein ehemaliger Spieler Michael Owen schrieb auf Twitter: „Mein Herz ist gebrochen, als ich gehört habe, dass mein früherer Chef von uns ging. Er war ein genialer Coach und ein Mensch, der sich um jeden kümmerte.“

Als Nachfolger von Michel Platini trainierte er von 1992 bis 1993 die französische Nationalmannschaft. 1998 erhielt Houllier für seine unterstützende Arbeit als technischer Direktor ebenso eine Goldmedaille für die gewonnene Weltmeisterschaft wie der Cheftrainer Aime Jacquet. Mit den „Reds“ von Liverpool gewann der Franzose 2001 den UEFA-Cup, den FA-Cup, den Liga-Cup und den europäischen Supercup.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)