andmetics aus Leonding

Enthaarungs-Spezialist will Welt der Düfte erobern

Faltbare Sessel, dazu Tische mit großen Spiegeln und Beleuchtung sind in einem Raum aufgebaut, der die firmeninterne Akademie beheimatet. Im Eingangsbereich des andmetics-Gebäude in Leonding steht ein Scooter. „Mit ihm legen wir den Weg ins Lager zurück“, so Hannes Freudenthaler, Chef des Enthaarungs-Spezialisten.

Friseure müssen immer wieder schließen, haben zudem mit den Maßnahmen und den Sorgen der Kunden zu kämpfen - die Corona-Ausnahmesituation fordert auch Enthaarungs-Spezialist andmetics, der trotzdem seit dem Frühjahr um vier Mitarbeiter gewachsen ist. Die Leondinger sind auch stark im Handel vertreten. „Das hat uns auch durch die letzten Monate getragen, vor allem, weil Beauty-at-home-Bereich enorm zugelegt hat“, so Geschäftsführer Hannes Freudenthaler.

Neue Länder im Visier
In 15.000 Geschäften weltweit ist andmetics vertreten, etwa bei dm, Bipa, Müller, CVS und Target. Der Fokus des von Freudenthaler und Margot Helm geführten Unternehmens liegt auf Europa und Nordamerika, doch immer mehr werden die Fühler auch in neue Regionen ausgestreckt - derzeit nach Indien, Südafrika und Brasilien. Zudem will man auch eine Duftnote in den Parfümerien hinterlassen, dafür sollen neue Produkte entwickelt werden.

Zitat Icon

Weil alle Messen ausfielen, nützte ich eine digitale Plattform, um Einkäufer der Ketten zu treffen. In vier Tagen hatte ich da 41 Termine.

Hannes Freudenthaler

Dass die wichtigsten Messen der Corona-Pandemie zum Opfer fielen und so die Jagd nach neuen Kunden erschwert wurde, ließ kreativ werden. Freudenthaler nützte eine digitale Vermittlungsplattform, um sich mit Einkäufern internationaler Handelsketten zu treffen.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Jänner 2021
Wetter Symbol