Crash mit Luiz

Wolverhamptons Jimenez: Schwere Kopfverletzung

Sorge um Wolverhampton-Stürmer Raul Jimenez: Bei Arsenal gegen Wolverhampton krachte David Luiz mit Jimenez zusammen. Der Wolves-Torjäger wurde bewusstlos mit schwerer Kopfverletzung ins Spital gebracht. Luiz spielte hingegen mit einem Turban weiter.

Die Bilder jagen einem den Schrecken in die Glieder. Sowohl Luiz als auch Jimenez blieben nach dem Zusammenstoß auf dem Feld liegen. Beide mussten behandelt werden. Jimenez erwischte es aber offensichtlich viel schlimmer. Der 29-Jährige wurde minutenlang am Feld betreut, bekam eine Halskrause verpasst und wurde mit Sauerstoffmaske ab- und ins Spital transportiert.

Offizielle Informationen über den aktuellen Zustand von Jimenez liegen derzeit nicht vor. Wolverhampton postete auf Twitter am späten Sonntagabend lediglich: „Wir können nur hoffen und beten, dass er wieder gesund wird.“

Tun wir auch.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten