Norwegische Torlawine

Haaland 14 Tore „vor“ Messi, 16 „vor“ Ronaldo

Borussia Dortmunds Norweger Erling Haaland (20) ist der erste Spieler der Geschichte, der in seinen ersten zwölf Champions-League-Spielen 16 Tore schießt. So etwas schaffte nicht einmal Leo Messi oder Cristiano Ronaldo. Sie waren sogar weit von seinem Top-Wert entfernt.

Messi hatte nach zwölf Spielen gerade mal zwei Tore in der Königsklasse vorzuweisen. Er erreichte erst bei seinem 30. Einsatz 16 Tore. Das war beim 4:0 gegen die Bayern im Viertelfinal-Hinspiel. Dies geschah im April 2009, im Jahr, als Messi mit Barcelona auch die Champions League gewann.

Ronaldo stand leer da
Ronaldo hatte seinerseits auch viel länger für seine ersten 16 Treffer in der Champions League gebraucht. In seinen ersten zwölf Partien gelang ihm kein “Bummerl“, sein erstes Champions-League-Tor schoss er gegen Benfica beim 1:0-Auswärtssieg 2006, während der Gruppenphase und noch als Manchester-United-Spieler. Zum 16. Mal netzte er erst beim Doppelpack gegen den FC Zürich (5:2) im Jahr 2009, schon in Farben von Real Madrid. Das war damals sein 53. Einsatz in der Champions League.

Und das Schöne bei Haalands Torlawine ist, dass auch ein österreichischer Verein maßgeblich daran beteiligt war. Für Salzburg traf der Norweger achtmal ins gegnerische Gehäuse.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten