Nach Corona-Absage

NL-Spiel Rumänien gegen Norwegen 3:0 gewertet

Nachdem Norwegen aufgrund eines Coronafalles in der Fußball-Nationalmannschaft im Nations-League-Spiel in Rumänien nicht antreten konnte, wird die Partie mit 3:0 für die Rumänen gewertet! Diese Entscheidung ihrer Berufungskammer gab die UEFA am Mittwochabend bekannt.

Wie der norwegische Fußball-Verband auf Twitter mitteilte, habe man nun fünf Tage Zeit, um die Begründung für das Urteil zu erlangen. Danach werde entschieden, ob man einen Einspruch erheben wird. Vorbehaltlich eines möglichen Einspruchs geht Österreich mit drei Zählern Vorsprung ins Duell mit Norwegen am Mittwochabend (20.45 Uhr). Die ÖFB-Auswahl liegt an der Spitze der Gruppe 1 der Liga B.

Norwegens Gesundheitsbehörde hatte am Samstag verlangt, dass die norwegische Mannschaft aufgrund eines positiven Coronatests von Omar Elabdellaoui geschlossen in Quarantäne geht. Die Reise nach Bukarest war für die Mannschaft deshalb nicht möglich. Das Spiel am Sonntag wurde abgesagt. In Wien werden die Skandinavier mit einer Not-Auswahl unter U21-Teamchef Gunnar Smerud antreten.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten