12.11.2020 10:01 |

Dritte ATP Finals?

Melzer fehlt nur noch ein Sieg für London-Ticket

Dem Niederösterreicher Jürgen Melzer und seinem französischen Doppelpartner Edouard Roger-Vasselin fehlt beim ATP-Tennisturnier in Sofia noch ein Sieg, um sich für die Londoner ATP Finals zu qualifizieren. Nach dem am Mittwoch ohne Satzverlust fixierten Einzug ins Halbfinale spielt das Duo am Freitag gegen den Bosnier Tomislav Brkic und den Kroaten Marin Cilic um die Finalteilnahme.

Es wäre Melzers gesamt drittes Antreten beim Saisonabschluss-Turnier nach 2010 und 2011.

Sollten die topgesetzten Melzer/Roger-Vasselin aber am Freitag unterliegen, würde es ihnen für ein Ticket für den Saisonabschluss auch reichen, wenn die zweitgereihten Jamie Murray/Neal Skupsky in der bulgarischen Hauptstadt nicht den Titel holen würden. Die Briten treten am Donnerstagnachmittag zu ihrem Halbfinale an, und damit unmittelbar vor der Gruppenauslosung für die ATP Finals (18 Uhr).

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten