Nach Herbstferien

An den Schulen gibt´s 127 neue Corona-Fälle

Die Herbstferien haben die Zahl der Neuinfektionen an Schulen in Oberösterreich leider nicht sinken lassen. Im Gegenteil. Am Dienstag wurden 127 neue Corona-Fälle bekannt. Und drei Schul-Cluster wachsen weiter.

99 Schüler und 28 Lehrer wurden laut Lagebericht des Landeskrisenstabs am Dienstag Covid-positiv getestet.

2 Schüler Bundesrealgymnasium Fadingerstraße Linz
1 Schüler Privatschule „Bischöfliches Gymnasium Petrinum“ des öffentlich kirchlichen Vereins Bischöfliches Gynasium Petrinum
1 Lehrer Privatschule „Bischöfliches Gymnasium Petrinum“ des öffentlich kirchlichen Vereins Bischöfliches Gynasium Petrinum
1 Schüler Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Khevenhüllerstraße Linz 1 Lehrer Berufsschule Linz 10
1 Lehrer Gymnasium und wirtschaftskundliches Realgymnasium des Schulvereins der Kreuzschwestern Linz
1 Schüler Gymnasium und wirtschaftskundliches Realgymnasium des Schulvereins der Kreuzschwestern Linz
1 Schüler Volksschule 23 Ebelsberger Schule Linz
5 Schüler Höhere technische Bundeslehranstalt Linz
1 Schüler Volksschule 46 Scharmühlwinkelschule
2 Schüler Höhere technische Bundeslehranstalt „LiTEC Linzer Technikum“
1 Schüler Bundeshandelsakademie auhof Linz
1 Schüler Höhere Bundeslehranstalt für künstlerische Gestaltung Linz
1 Schüler Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Lederergasse Linz
1 Schüler Berufsschule Steyr 1
1 Schüler Bundesrealgymnasium Michaelerplatz Steyr
2 Lehrer Bundesrealgymnasium Michaelerplatz Steyr
2 Schüler Neue Mittelschule I Steyr
1 Lehrer Volksschule Ennsleite Steyr
1 Schüler Volksschule „Punzerstraße“ Steyr
1 Lehrer Volksschule Wehrgraben Steyr
1 Schüler Private Volksschule St. Anna Steyr der Vereinigung von Ordensschulen Österreichs
1 Lehrer Höhere technische Bundeslehranstalt Steyr
4 Schüler Höhere technische Bundeslehranstalt Steyr
1 Schüler Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Steyr
2 Schüler Berufsschule Wels 1
1 Schüler Wirtschaftskundliches Realgymnasium des Vereins für Bildung und Erziehung der Franziskanerinnen von Vöcklabruck
1 Schüler Neue Mittelschule 6 Wels
1 Schüler Bundeshandelsakademie I Wels
1 Schüler Höhere technische Bundeslehranstalt Wels
1 Lehrer Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Braunau
2 Schüler Volksschule Maria Schmolln
1 Schüler Gymnasium Dachsberg der Oblaten des Heiligen Franz von Sales
1 Lehrer Gymnasium Dachsberg der Oblaten des Heiligen Franz von Sales
1 Lehrer Neue Mittelschule Eferding-Süd
1 Lehrer Neue Mittelschule Prambachkirchen
2 Schüler Volksschule Prambachkirchen
1 Lehrer Volksschule Unterweißenbach
2 Schüler Volksschule Pierbach
1 Lehrer Volksschule Sönau im Mühlkreis
3 Schüler Volksschule Bad Zell
1 Schüler Berufsschule Gmunden 1
1 Lehrer Berufsschule Gmunden 1
1 Schüler Gymnasium „Ort“ des Schulvereins der Kreuzschwestern
1 Schüler Höhere technische Bundeslehranstalt Hallstatt
2 Lehrer Höhere technische Bundeslehranstalt Hallstatt
1 Schüler Landessonderschule für Schwerstbehinderte Kinder „Johann-Eisterer-Landesschule“
1 Lehrer Landessonderschule für Schwerstbehinderte Kinder „Johann-Eisterer-Landesschule“
1 Lehrer Neue Mittelschule Haag am Hausruck
1 Schüler Volksschule Geboltskirchen
1 Lehrer Volksschule Geboltskirchen
1 Schüler Volksschule Grieskirchen
1 Lehrer Volksschule Grieskirchen
4 Schüler Höhere technische Bundeslehranstalt Grieskirchen
2 Schüler Landwirtschaftliche Fachschule und Berufsschule Waizenkirchen
1 Schüler Volksschule Leonstein
2 Schüler Landwirtschaftliche Fachschule und Berufsschule Schlierbach
1 Lehrer Landwirtschaftliche Fachschule und Berufsschule
1 Schüler Neue Mittelschule 1 Haid
1 Schüler Bundesrealgymnasium Traun
1 Lehrer Allgemeine Sonderschule „Integratives Schulzentrum“ Traun
2 Schüler Volksschule Haid
1 Schüler Volksschule Sankt Marien bei Neuhofen
1 Schüler Bundeshandelsakademie Traun
3 Schüler Höhere technische Bundeslehranstalt Leonding
1 Schüler Landwirtschaftliche Fachschule und Berufsschule Haid
1 Schüler Europagymnasium des Schulvereins Europagymnasium vom Guten Hirten Baumgartenberg
1 Lehrer Neue Mittelschule Mauthausen
1 Lehrer Neue Mittelschule Sankt Georgen am Walde
1 Schüler Neue Mittelschule Waldhausen im Strudengau
1 Lehrer Volksschule Mauthausen
1 Schüler Volksschule Perg
1 Schüler Volksschule Ried in der Riedmark
1 Schüler Volksschule Sankt Georgen an der Gusen
1 Lehrer Bundeshandelsakademie Perg
1 Schüler Allgemeine Sonderschule „Adalbert Stifter-Schule“ - Allgemeine Sonderschule / Volksschule Integrierte Klassen Ried im Innkreis
2 Schüler Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Ried im Innkreis
1 Schüler Berufsschule „Ried“
1 Schüler Volksschule Tumeltsham
2 Schüler Bundeshandelsakademie Ried im Innkreis
2 Schüler Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Ried im Innkreis
1 Schüler Höhere technische Bundeslehranstalt Ried im Innkreis
7 Schüler Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Rohrbach-Berg
1 Schüler Bundeshandelsakademie Rohrbach-Berg
1 Lehrer Allgemeine Sonderschule Schärding
2 Schüler Berufsschule Schärding
1 Lehrer Neue Mittelschule Raab
1 Schüler Höhere technische Bundeslehranstalt Andorf
1 Schüler Neue Mittelschule Vorderweißenbach
1 Lehrer Oberstufenrealgymnasium des Vereins für Bildung und Erziehung der Franziskanerinnen von Vöcklabruck
1 Lehrer Neue Mittelschule Timelkam
1 Schüler Private Neue Mittelschule des Vereins für Bildung und Erziehung der Franziskanerinnen von Vöcklabruck
1 Lehrer Volksschule Schwanenstadt
1 Schüler Privates Realgymnasium des Vereins „Schulverein am Benediktinerstift Lambach“
1 Schüler Volksschule Buchkirchen

Cluster in Schulen und Altenheimen
Die bekannten Cluster im BRG Rorbach steigt mit insgesamt 55 betroffenen Schülern und 11 Lehrkräften und sechs Mitarbeitern leicht an. Im Gymnasium Bad Ischl sind derzeit 50 Schüler und drei Lehrer betroffen und auch der Cluster BRG Michaelerplatz in Steyr ist auf 52 Schüler und drei Lehrer angewachsen. In den Senioren- und Pflegeheimen sind in Oberösterreich 224 Mitarbeiter und 278 Bewohner von 56 Standorten Covid-19-positiv.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol