03.11.2020 10:18 |

Entsetzen über Terror

Willem-Alexander und Maxima: „Fühlen mit Wienern“

Das holländische Königshaus hat auf Instagram seine Anteilnahme nach dem brutalen Anschlag in Wien geäußert. König Willem-Alexander und Königin Maxima erklärten, mit den Bewohnern Wiens zu fühlen. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die holländische Königsfamilie ist mit Österreich sehr verbunden. Jedes Jahr im Februar verbringen Willem-Alexander und Königin Maxima mit ihren Töchtern und der ehemaligen Königin Beatrix ihren Winterurlaub in Vorarlberg. Nach dem Terroranschlag von Wien hat das Königspaar am Dienstag auf Instagram seinem Mitgefühl mit den Opfern und den Menschen in Wien Ausdruck verliehen und die Tat verurteilt.

In der Erklärung von König Willem-Alexander und Königin Maxima zum Anschlag in Wien heißt es: „Wir fühlen mit den Einwohnern Wiens und mit allen Menschen in Österreich, die - ebenso wie wir - über den gewaltsamen Terror vom gestrigen Abend entsetzt sind. Unsere Gedanken sind bei den Hinterbliebenen der Opfer und bei den Verletzten. Alle, die sich für eine friedliche Gesellschaft einsetzen, können sich unserer vollen Unterstützung gewiss sein.“⠀

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol