20.10.2020 06:52 |

Schock-Diagnose

Jeff Bridges an Lymphdrüsenkrebs erkrankt

Jeff Bridges (70) hat Lymphdrüsenkrebs. Das machte der Oscarpreisträger am Montag auf seiner Twitter-Seite öffentlich. „Obwohl es sich um eine schwere Krankheit handelt, bin ich froh, dass ich ein großartiges Ärzteteam habe und die Prognose gut ist“, schrieb Bridges. 

Er werde nun mit der Behandlung beginnen und danke Familie und Freunden für ihre Unterstützung. „Danke für all eure Gebete und Genesungswünsche“, so Bridges, der seine Fans abschließend noch dazu aufforderte, wählen zu gehen.

Jeff Bridges hat in rund 50 Jahren in über 90 Filmen mitgespielt, aber mit keiner Rolle wird er so stark verbunden wie mit dem „Dude“ aus der US-Komödie „The Big Lebowski“ von 1998. 2010 gewann er einen Oscar als bester Hauptdarsteller für „Crazy Heart“.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. November 2020
Wetter Symbol