18.10.2020 08:15 |

Verstärkte Kontrollen:

Polizei stoppte 13 Alko- und Drogenlenker

Weniger Verkehr auf den Straßen gibt es zurzeit wegen der Corona–Pandemie. Ein Trend, der sich bei den Alko- und Drogenlenkern leider nicht fortsetzt, wie die Polizei jetzt feststellen musste. Bei einem landesweiten Planquadrat wurden wieder etliche Autofahrer aus dem Verkehr gezogen und Führerscheine abgenommen.

Zehn Lenker hatten zu tief ins Glas geschaut, ihnen wurde die Weiterfahrt untersagt. Auch ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer, der mit einem Promille in Eisenstadt angehalten wurde. Der höchste Wert lieferte ein 61-Jähriger im Bezirk Oberpullendorf mit stolzen 1,72 Promille.

Zitat Icon

Die Verkehrsabteilung wird die Kontrollen zur Vorweihnachtszeit noch zusätzlich intensivieren.

Andreas Stipsits, Leiter der Landes- verkehrsabteilung

Drei weitere Autofahrer hatten sich unter Suchtgift-Einfluss hinter das Steuer gesetzt. Besonders frech: Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Eisenstadt Umgebung war im Drogenrausch zur kriminalpolizeilichen Einvernahme nach dem Suchtmittelgesetz gefahren. Zusätzlich wurde Cannabis bei ihm gefunden – Schein weg!

Ohne Kennzeichen und ohne Schein war ein 18-Jähriger im Bezirk Oberwart unterwegs. Er hatte ohne das Wissen seiner Eltern eine „Spritztour“ unternommen.

Ch. Miehl/Ch. Schulter, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
11° / 19°
stark bewölkt
9° / 19°
stark bewölkt
10° / 18°
stark bewölkt
11° / 19°
stark bewölkt
10° / 19°
stark bewölkt