07.10.2020 07:00

FPÖ-Wien-Chef im Talk

Nepp: „Strache ist an sich selbst gescheitert“

Auf die Frage von „Krone“-Wien-Ressortleiter Michael Pommer, was er denn Positives über seinen Vorgänger Heinz-Christian Strache sagen könne, meint der Wiener FPÖ-Spitzenkandidat Dominik Nepp: „Er hat anfangs wirklich daran geglaubt, das Land verändern zu können, er ist aber an sich selbst gescheitert.“

Das gesamte Interview mit dem Wiener Vizebürgermeister sehen Sie im Video oben. Außerirdische kommen auch vor.


Den Auftakt in der Interview-Reihe machte Bürgermeister Michael Ludwig von der SPÖ, der sagt: 
Wäre ich Blümel, täte ich was essen.“ Gekontert hat Finanzminister Gernot Blümel von der ÖVP dann mit der Aussage, dass man mit Schnitzel die Krise nicht meistern könne. Und am Donnerstag haben wir das Gespräch mit Heinz-Christian Strache für Sie. Es bleibt also unterhaltsam.

Alle anzeigen