06.10.2020 09:07 |

Leben ohne die Royals

Herzogin Meghan Markle: Zurück bei ihren Freunden

Meghan Markle ist in ihrem Leben ohne die Royals in den USA angekommen. Besonders glücklich sein soll sie darüber, wieder ihren alten Freundeskreis zu haben. Und auch ihre Ex-Kollegen und Freunde sind froh, sie als Stimme im US-Wahlkampf zurückzuhaben. 

Die 39-Jährige und ihr Ehemann Prinz Harry traten Anfang des Jahres als Senior-Mitglieder des britischen Königshauses zurück und zogen schließlich nach Kalifornien, wo sie nun mit ihrem Sohn Archie leben wollen.

„Froh, dass sie zurück ist“
Meghans ehemalige Schauspielkollegen sind froh, dass sie zurück ist, und es freut vor allem viele, dass die Herzogin von Sussex ihre Bekanntheit nun dafür nutzt, sich für gute Zwecke einzusetzen.

Patrick J. Adams ist zum Beispiel sehr glücklich darüber, dass die Herzogin von Sussex über die US-Wahl spricht. Der 39-jährige Schauspieler spielte an der Seite der Herzogin in der TV-Dramaserie „Suits“ mit und er freut sich, dass die ehemalige Schauspielerin und ihr Mann kürzlich die Bedeutung der Stimmabgabe bei den bevorstehenden Wahlen betont haben.

Er sagte nun im Gespräch mit „Access Hollywood“: „Ich bin sehr, sehr glücklich, dass sie sich Gehör verschafft und alles tut, was sie kann, um die Wahl im November zu unterstützen.“ Allerdings gab der Schauspieler zu, dass er in den letzten Monaten nicht viel Kontakt zu Meghan hatte. Trotzdem sehe er sie weiterhin als gute Freundin an: „Ich vermisse meine Freundin, aber ich bin sehr glücklich, dass es ihr gut geht.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol