26.09.2020 08:44 |

Contact Tracing

Kärntner Polizist mit Coronavirus infiziert

Ein Polizist ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Man vermutet, dass die Ansteckung beim inoffiziellen GTI-Treffen erfolgte. 15 weitere Beamte sind in Heimquarantäne, gibt Polizeisprecher Rainer Dionisio bekannt. 

„Der Betroffene befindet sich derzeit in Quarantäne. Der Mann dürfte sich beim GTI-Treffen angesteckt haben", so Dionisio. Es bereits der sechste Kärntner Polizist, der sich mit Corona infiziert hatte. „Die 15 Kontaktpersonen wurden vom Dienst freigestellt und befinden sich in Quarantäne. Das Contact Tracing läuft“, sagt der Polizeisprecher. 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. November 2020
Wetter Symbol