FIFA-Wertung

ÖFB-Team verliert in der Weltrangliste einen Platz

Österreichs Fußball-Nationalteam der Männer hat in der am Donnerstag veröffentlichten FIFA-Weltrangliste einen Platz verloren und ist nun 27. Die Top vier blieben unverändert, es führt weiterhin Belgien vor Frankreich, Brasilien und England.

Die bisher feststehenden EM-Gegner Niederlande (13.) und Ukraine (24.) rangieren vor dem ÖFB-Team, die Nations-League-Kontrahenten Rumänien (34.), Nordirland (38.) und Norwegen (44.) dahinter.

Die FIFA-Weltrangliste

1. (1.) Belgien 1.773 Punkte
2. (2.) Frankreich 1.744
3. (3.) Brasilien 1.712
4. (4.) England ** 1.664
5. (7.) Portugal 1.653
6. (5.) Uruguay 1.645
7. (8.) Spanien 1.642
8. (6.) Kroatien 1.628
9. (9.) Argentinien 1.623
10. (10.) Kolumbien 1.622

Weiter:
13. (14.) Niederlande * 1.603
24. (24.) Ukraine * 1.539
27. (26.) ÖSTERREICH 1.505
34. (37.) Rumänien ** 1.483
38. (36.) Nordirland ** 1.468
44. (44.) Norwegen ** 1.452
53. (54.) Griechenland *** 1.413
97. (98.) Luxemburg *** 1.237

* = EM-Gegner des ÖFB-Teams
** = Nations-League-Gegner des ÖFB-Teams
*** = Testspiel-Gegner des ÖFB-Teams

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)