26.08.2020 17:57 |

„Es wäre zu riskant“

Nächste „Dancing Stars“-Absage: Auch Jurorin geht

Nächster prominenter Abgang bei „Dancing Stars“: Die Schweizerin Nicole Hansen, die seit der ersten Show in der Jury sitzt, wird in der 13. Staffel (ab 25. September) nicht dabei sein. „Leider lässt sich das Coronavirus nicht wegtanzen“, schrieb die sympathische 46-jährige Wertungsrichterin auf Instagram.

„Es wäre zu riskant, jede Woche aus der Schweiz nach Österreich zu reisen“, so Hansen. Auch ein befristeter Umzug kommt für sie nicht in Frage.

Hansen wird nicht ersetzt
Ersetzt wird Hansen nicht: „Die komplette Jury besteht nun aus Karina Sarkissova, Balázs Ekker und Dirk Heidemann“, so der ORF.

Weichselbraun nicht als Moderatorin dabei
Bereits am Dienstag bestätigte Mirjam Weichselbraun, in der neuen Staffel nicht wie gewohnt als Moderatorin dabei zu sein.

„Keine Show der Welt ist das wert“
„Ich würde diese Show also auf Kosten des Wohlergehens meiner Kinder moderieren, und eines ist für mich klar: Keine Show der Welt ist das wert“, erklärte sie. „Für dieses Verständnis, das auch der ORF zeigt, möchte ich mich herzlich bedanken“, schreib Weichselbraun auf Instagram.

Kronen Zeitung/krone.at

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. November 2020
Wetter Symbol