26.08.2020 11:23 |

„Wir sehen uns wieder“

Wiener abgestürzt: Freundin trauert auf Facebook

Ein tragischer Kletterunfall in der Steiermark beendete das Leben von Manuel B. (Name von der Redaktion geändert) aus Wien am vergangenen Sonntag. Seine Freundin nimmt nun in einem rührenden Facebook-Posting Abschied von dem 29-jährigen Naturliebhaber, der als Türsteher auch in Wiener Promi-Clubs tätig war und seine eigene Sicherheitsfirma betrieb.

„Jede Sekunde schießen mir Gedanken und Fragen durch den Kopf. Warum hat es nicht einfach geregnet? Warum habe ich vor dem Zustieg kein schlechtes Gefühl gehabt und uns davon abgehalten? Warum habe ich uns nicht einfach von diesem Hobby abgehalten? Doch jeder der dich kannte, weiß, dass das alles nichts gebracht hätte“, schreibt Elli F. (Name von der Redaktion geändert) unter anderem auf Facebook.

„Diese plötzliche Leere ist unerträglich und zum jetzigen Zeitpunkt weiß ich nicht, wie ich jemals wieder ohne dich lachen und glücklich sein soll.“

Bei Einstieg auf Klettersteig abgestürzt
Der Wiener war am Sonntag mit drei Freunden auf einer Klettertour am Hochblaser unterwegs gewesen. Der 29-Jährige, der schon zahlreiche Bergtouren unternommen hatte und ein erfahrener Alpinist war, kippte beim Einstieg in den Klettersteig von einem Plateau aus nach hinten und stürzte ab. Er konnte von der Bergrettung nur noch tot geborgen werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)