23.08.2020 21:00 |

Erfahrener Alpinist

29-Jähriger verunglückte bei Klettertour tödlich

Ein 29-jähriger Alpinist verunglückte Sonntagnachmittag bei Eisenerz (Bezirk Leoben) bei einer Klettertour tödlich.

Ein 29-Jähriger aus Wien unternahm mit drei Freunden, einem 26-Jährigem aus dem Bezirk Mödling und zwei Frauen im Alter von 24 und 23 Jahren aus Wien und dem Bezirk Mödling eine Klettertour auf den Hochblaser. Die erfahrenen Bergsportler, welche gemeinsam schon zahlreiche Touren unternommen hatten, wählten den sogenannten Kaiser-Franz Josef Klettersteig über die Seemauer als Aufstiegsvariante. Gegen 13.50 Uhr machten die Sportler eine kurze Rast auf einem Plateau mitten im Klettersteig, wobei sich die Kletterer, wie durchaus üblich, aus der Versicherung aushängten. Beim Einstieg in den Klettersteig kippte der 29-Jährige plötzlich nach hinten weg und stürzte über den steilen Abbruch. Sein Freund begab sich sofort zum Abbruch, konnte jedoch nur mehr wahrnehmen, wie der 29-Jährige im freien Fall über das steile Gelände abstürzte. Der 26-Jährge verständigte daraufhin umgehend die Einsatzkräfte.

Die Bergrettung Eisenerz, die Alpinpolizei Hochsteiermark und der Rettungshubschrauber C17 sowie weitere Polizeistreifen aus Eisenerz und Vordernberg waren am folgenden Einsatz beteiligt. Nach kurzer Suche konnte der Verunfallte unterhalb des Klettersteiges nur mehr tot aufgefunden werden. Die drei Begleiter wurden aufgrund ihres schlechten psychischen Zustandes mittels Seilbergung ins Tal gebracht und vom Kriseninterventionsteam betreut.

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 7°
stark bewölkt
-0° / 6°
stark bewölkt
-2° / 7°
wolkig
3° / 7°
leichter Regen
2° / 5°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)