Mit erstem Transfer

Sorgt Barcas Neo-Coach gleich für Ärger bei Real?

Nach der Trennung von Quique Setien hat der FC Barcelona offenbar bereits einen Nachfolger gefunden: Laut übereinstimmenden Medienberichten soll Ronald Koeman das Traineramt bei den Katalanen übernehmen. Zum Auftakt könnte der 57-Jährige gleich für großen Ärger beim Erzrivalen Real Madrid sorgen.

Wie „Mundo Deportivo“ berichtet, soll Koeman bereits am Dienstag oder Mittwoch als neuer Coach beim spanischen Topklub präsentiert werden. Nach dem 2:8-Desaster in der Champions League gegen den FC Bayern bahnt sich ein Mega-Umbruch in Barcelona an. Nur vier Spieler werden nicht zum Verkauf angeboten.

Koeman soll jedenfalls für neue Impulse sorgen. Mit Ajax-Kicker Donny van de Beek hat er bereits einen Wunschspieler am Zettel, berichtet unter anderem „Le10Sport“. Der 23-Jährige besitzt in Amsterdam noch einen Vertrag bis 2023.

Viel Zündstoff
Brisant: Van de Beek stand lange auf der Wunschliste von Barcelonas Erzrivale Real Madrid. Weil sein Ex-Teamkollege und guter Freund Frenkie de Jong jedoch bei Barca spielt, sollen die Katalanen nun gute Chancen auf eine Verpflichtung des Mittelfeldmannes haben. Zum Einstand könnte Koeman somit gleich für großen Frust in Madrid sorgen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.