Shanghai jubelt

Spiel gedreht: Arnautovic-Tor leitet Wende ein!

Jubel bei Marko Arnautovic: Der ÖFB-Teamspieler hat mit Shanghai SIPG den dritten Sieg im vierten Spiel in der chinesischen Super League geholt! Sein Tor leitete beim 2:1-Erfolg gegen Wuhan Zall die Wende ein.

In der 79. Minute traf der Wiener nach einer Ecke von Brasilien-Superstar Oscar und glich zum 1:1 aus.

Hier der Treffer im Video:

Mit einem verwandelten Elfmeter fixierte Oscar dann kurz vor Schluss den Sieg von Shanghai.

Somit stehen Arnautovic und Co. mit zehn Punkten auf Platz eins in der Gruppe B. Verfolger Beijing Guan hat jedoch ein Spiel weniger auf dem Konto.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.