Familiäre Gründe

SPÖ Pasching tauscht die Nummer Eins für Wahl aus

Für die Paschinger SPÖ wird bei der Wahl 2021 doch nicht Vizebürgermeister Tina Blöchl als Spitzenkandidatin ins Rennen gehen. Sie muss nach einem Schicksalsschlag in der Familie nach Linz ziehen. Neue Nummer eins der Roten ist Alois Pölzl, der noch keinerlei Gemeinderatserfahrung aufweisen kann.

Den Plan zur Beibehaltung des Bürgermeistersessels in Pasching musste die SPÖ über den Haufen werfen. Anfang des Jahres präsentierte Ortschef Peter Mair Tina Blöchl (36) als seine potenzielle Nachfolgerin. Die Vizebürgermeisterin übte sich bereits in der Rolle der neuen Nummer eins und trat bei vielen Veranstaltungen auf, ehe ein Schicksalsschlag in der Familie sie zum Rückzug zwang. „Sie zieht nach Linz“, erklärt der rote Fraktionschef Gisbert Windischhofer.

Polizist winkte ab
Als Gemeindevorstand und aktuelle Nr. 3 der SP in Pasching wäre er der logische Spitzenkandidat für die Wahl 2021 gewesen. Der Polizist winkte aber berufsbedingt ab. Nach langer Suche steht mit Alois Pölzl nun der Spitzenkandidat fest. Der 60-Jährige ist zwar seit vielen Jahren politisch aktiv, eine höhere Funktion bei der SP hatte der Abteilungsleiter des Sozialvereins B 7 aber noch nicht inne. Er scheint derzeit nicht einmal auf der Gemeinderatsliste auf und kann vor 2021 auch nichts ins Ortsparlament einziehen. Deshalb wird nach dem Abgang Blöchls im September-Gemeinderat Windischhofer das ihr im Jänner zur Verfügung gestellte Amt des Vizebürgermeisters wieder einnehmen. Pölzl übernimmt lediglich den SP-Ortparteivorsitz.

Mario Zeko
Mario Zeko
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.