Ein weiteres Jahr

Tinte ist trocken! Schopp verlängert in Hartberg

Erfolgstrainer Markus Schopp wird auch in der Saison 2020/21 beim TSV Prolactal Hartberg auf der Trainerbank sitzen. Der Grazer verlängert seinen Vertrag in der Oststeiermark um ein Jahr. Dies gab der Verein via Presseaussendung bekannt.

Der Trainer zeigte sich voller Tatendrang nach seiner Verlängerung: „Meine Mission in Hartberg ist noch nicht beendet. Wir haben verschiedene Bereiche, in denen wir uns verbessern können. Ich freue mich auf eine weitere Saison mit dem Klub in der 1. Bundesliga und die ein oder andere spannende Europa League-Partie.“

Erich Korherr, seines Zeichens Geschäftsführer und Sportdirektor der Oststeirer war überglücklich über die Unterschrift: „Wir sind richtig stolz und überglücklich den gemeinsamen, sehr erfolgreichen Weg mit Markus Schopp fortsetzen zu können. Er hat in den vergangenen zwei Jahren großartige Arbeit geleistet, versteht die Möglichkeiten und Philosophie des Vereins und hat in jedem Jahr die Mannschaft weiterentwickelt und die sportlichen Ziele erreicht und übertroffen. Gemeinsam versuchen wir auch den Verein weiterzuentwickeln und auf allen Ebenen Entwicklungsschritte zu setzen. Schön, dass der Weg gemeinsam fortgesetzt wird, die Verlängerung von Markus hatte bei mir absolut oberste Priorität.“

Nach zahlreichen Gerüchten in den letzten Tagen und Wochen über einen möglichen Abgang Schopps ins Ausland oder zu seinem Ex-Verein Sturm Graz ist seine unmittelbare Zukunft damit einmal geklärt. Sein Berater Frank Schreier stellte jedoch klar: „Für Markus ist die Vertragsverlängerung in Hartberg im Moment die beste Lösung. Sein Ziel ist nach wie vor eines Tages den Schritt auch als Coach (Anm.: als Spieler hat Schopp bereits in der Italienischen Serie A und der Deutschen Bundesliga gespielt) in eine internationale Top-Liga zu machen.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.