04.07.2020 13:39 |

Erster F1-Unfall

Crash in Spielberg: Neuling sorgt für Rote Flagge!

Im dritten Formel-1-Training am Samstag in Spielberg hat es den ersten Unfall dieser Saison gegeben: Williams-Fahrer Nicholas Latifi baute nach Kurve eins einen Unfall und sorgte damit für eine Rote Flagge!

Die Bestzeit holte sich einmal mehr Mercedes-Star Lewis Hamilton, für die Schrecksekunde sorgte aber Latifi, der seit 2020 für Williams an den Start geht. Ausgang Kurve eins drehte sich der Williams-Fahrer und schlug in die Bande ein.

Sofort verlor er den Frontflügel, Trümmerteile lagen auf der Strecke.

Die gute Nachricht: Latifi sei „okay“, gab er über den Boxenfunk bekannt. Zudem entschuldigte er sich bei seinem Rennstall. Mit dem Medical Car ging’s zurück in die Box.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.