27.06.2020 20:04 |

Neuer Eishockey-Boss

Hartmann löst Mittendorfer als ÖEHV-Präsident ab!

Der Österreichische Eishockey-Verband (ÖEHV) hat einen neuen Präsidenten! Der Kärntner Klaus Hartmann setzte sich am Samstag bei der Generalversammlung in Villach gegen den bisherigen Amtsinhaber Gernot Mittendorfer mit 133:121 Stimmen durch. Der Oberösterreicher hatte 2016 die Nachfolge von Langzeitpräsident Dieter Kalt angetreten, verpasste aber nun die Wiederwahl.

Erstmals seit langer Zeit traten wieder zwei Listen zur Wahl des Präsidiums an. Hartmann setzte sich mit seinen Vizepräsidenten Nicolas Stockhammer, Günther Ropatsch und Yasmin Sarina Stepina schließlich knapp durch. „Unser Wahlmotto lautete ja ‘Einbinden statt Ausgrenzen‘, und so wollen wir die nächsten vier Jahre auch ansetzen“, erklärte der 59-jährige Villacher nach seiner Wahl.

„Die ganze österreichische Eishockey-Familie ist uns wichtig, Kinder, Senioren, Para-Eishockey, Spitzen- und Breitensport. Wir werden mit allen Gespräche führen, die sich im österreichischen Eishockey einbringen und die unser Eishockey in eine erfolgreiche Zukunft führen wollen. Wir wollen über Recruiting-Konzepte mehr Kinder zum Eishockey bringen. Natürlich ist es uns ein großes Anliegen, unter die besten Eishockey-Nationen weltweit zu kommen und wieder in der A-Gruppe bei Damen und Herren zu spielen“, sagte der bisherige Vizepräsident des Kärntner Verbandes.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 13. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.